Turmuhrenmuseum

Turmuhren aus Bockenem gingen in die ganze Welt. ©agentur von b.
Turmuhren aus Bockenem gingen in die ganze Welt.

Das Turmuhrenmuseum in Bockenem am Buchholzmarkt wurde völlig neu gestaltet. In der neuen Ausstellung wurden die Turmuhren der Firma Weule in ansprechender Form neu gegliedert, so dass sich ein Museumsrundgang ergibt. Von außen blieb das Museum unverändert. Das durch Spenden der Bürger Bockenems ermöglichte Glockenspiel am Giebel des Museums sowie die Turmuhr über dem Eingang des Museums weisen den Weg. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Entwicklung des Turmuhrenbaus in Bockenem und damit in Deutschland ab 1848. Beim näheren Hinsehen wird den Besuchern bewusst, dass auch Turmuhren ein kleines Wunderwerk mit für den Laien verwirrender Technik sind.  

 

Kontakt:
Turmuhrenmuseum
Buchholzmarkt 21
31167 Bockenem
Telefon 05067 247674

 

Öffnungszeiten:
Samstag: 15.00 - 17.00 Uhr
Sonntag: 15.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung